Eine starke, soziale Gemeinschaft

Mit unserer Kindergruppe haben wir eine Umgebung geschaffen, in der sich Kinder ihren Voraussetzungen und Entwicklungsmöglichkeiten entsprechend individuell entfalten können. Unsere Konzeption soll einen Einblick in unsere Einrichtung ermöglichen. Arbeitsgrundlage für die Gestaltung unseres Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrages ist das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz und Änderungsgesetz (BayKiBiG und ÄndG):

  • Leitziel ist der beziehungsfähige, wertorientierte und schöpferische Mensch.
  • Der Kindergarten hat ganzheitliche elementare Bildung anzubieten. Ziel ist es, den Übergang in die Grundschule zu erleichtern. Dafür werden die Bildungsangebote im Kindergarten individuell auf die Alters- und Entwicklungsstufe des Kindes zugeschnitten.
  • Durch zusätzliche entsprechende Förderung ist zu versuchen, Entwicklungsmängel und ungleiche Bildungsvoraussetzungen auszugleichen.

Übersichtlich und Kompakt: Hier können Sie sich das aktuelle Sonnenquell-Konzept (PDF) herunterladen.


„Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen.“
Maria Montessori